2. Spieltag in Etterzhausen

Am 26.05.2018 waren wir Gastgeber des 2. Ligaspieltags der Ostbayernliga (BOL und BL).

Da wir für die 2. Begegnung des Spieltags ein "Blanc" hatten, mussten wir nur eine Partie gegen den PC Straubing spielen.
Weil aber am 1. Spieltag nur eine Begegnung gewonnen, aber auch leider eine verloren wurde, mussten wir gegen den PC Straubing gewinnen um den Druck am letzten Spieltag in Kemnath (mit 3 (!) zu spielenden Runden) etwas zu mildern.
In der 1. Runde (den Tripletten) ging das Triplette 1 zügig mit 7:0 in Führung und verpasste in einer Aufnahme die
Möglichkeit mit 6 Punkten das Spiel mit 13:0 zu beenden. Beim Stand von nun 12:0 hatte der Gegner in den folgenden Aufnahmen einen harten Stand und konnte trotz einer kleinen "Aufholjagd" die Niederlage mit 13:3 nicht mehr verhindern.
Auch das Ergebnis im 2. Triplette war nach einer klaren Führung mit 13:4 für uns recht deutlich.
Mit 2:0 Siegen konnten wir nun den noch zu spielenden Doubletten (vermeindlich) etwas gelassener entgegensehen, da wir nur noch 1 Punkt aus 3 Spielen benötigten.
Zu unserem Glück gewann das Doublette 2 seine Begegnung da die anderen beiden Spiele unglücklich verloren
wurden. Im Endergebnis stand es aber 3:2 für uns und wir konnten einen wichtigen Sieg verbuchen.

Am 3. Spieltag ist nun alles möglich aber das "Abstiegsgespenst" sollten wir erst mal vertrieben haben.

Danke nochmal an alle, die mitgespielt haben (und natürlich auch an alle Helfer, die den reibungslosen Ablauf des Spieltages erst ermöglicht haben).