Nikolausturnier des BC Ratisbonne in Regenstauf

Am 06.12.2014 nahmen wir mit einem Team am Nikolausturnier des BC Ratisbonne teil. Gespielt wurde auf der Anlage der Boulefreunde in Regenstauf. Aufgrund der schlechten Wetterprognose waren wir leider nur 7 Mannschaften (aus Regensburg, Tegernheim und Etterzhausen), die aber trotz der immer wieder einsetzenden Regenschauer und der doch etwas kühlen Temperaturen einen unterhaltsamen Bouletag verbrachten.

Die 4 Vorrunden wurden im Schweitzer System mit Zeitbeschränkung auf 55 Minuten gespielt. In jeder Runde wurde ein Freilos gezogen (wir waren leider nicht dabei Stirnrunzelnd). Danach die Platzierungspiele und Finale

Das erste Spiel gegen eine zusammengestellte Mannschaft aus Regensburg wurde wg. taktischer Probleme und schlußendlich auch wg. Zeitablaufes verloren.

In der zweiten Runde (wieder gegen ein Team aus Regensburg) wurde die Aufstellung geändert und wir konnten diese Partie gewinnen.

Die dritte Runde mußten wir gegen ein Team aus Tegernheim spielen, auch diese Partie konnten wir mit 13:6 für uns entscheiden.

Das Spiel der vierten Runde wurde gegen eine zusammengestelltes Team aus Regensburg und Tegernheim 1:13 verloren. Wir kamen überhaupt nicht ins Spiel (mußten sogar eine 6er-Aufnahme kassieren) und haben weit vor Ablauf der Zeit verloren. Damit war aber auch ein bereits in Sichtweite befindlicher Pokal verspielt.

Das Platzierungsspiel um Platz 5 konnten wir wieder gewinnen, sodaß am Ende des Tages eine positive Bilanz (3:2) erspielt werden konnte.

Turniersieger wurde ein Team des BC Ratisbonne vor einer Teamgemeinschaft aus Tegernheim und Regensburg.

PS: Besondere Beachtung fand das selbstkonstruierte "Kugelwärmgerät", dass eigentlich mehr wie ein Füllhorn aussah Zwinkernd.