Bayerische Meisterschaft 2013 im Doublette

Am 23.06.2013 haben wir die Bayerischen Meisterschaften im Doublette als Veranstalter durchgeführt. Von der Resonanz mit 58 angemeldeten Teams waren wir positiv überrascht und hatten den ganzen Tag ziemlich gut zu tun.

Nach dem üblichen Einschreibeprocedre und der Begrüßung durch den 2. Bürgermeister, den 1. Vorstand des TV Etterzhausen und des Vorsitzenden des BPV konnte nach einer kurzen Einweisung durch den Turnierleiter A. Trümper um 10.30 Uhr mit der Meisterschaft begonnen werden.

Wegen des großen Teilnehmerfeldes und nach teilweise lange und spannenden Spielen konnte erst bei Flutlich gegen 23.00 Uhr das diesjährige Bayerische Meisterteam im Doublette ermittelt werden.

Im A-Finale setze sich das Team mit Benjamin Wied (KL Schweinfurt) und Albin Raux (PCNC Nürnberg) gegen Alexander Bauer (BC Ratisbonne) und Max Jaumann (BC Rastisbonne) durch.

Das B-Finale konnte das Team mit Barbara Weil (PC Sauerlauch) und Michael Keiner (PC Sauerlach) gegen Ekaphon Pinkaeo (BC Augsburg) und Kittipong Boonwat (BC Augsburg) gewinnen.

Eine ausführliche Ergebnisliste findet man auf der Seite des BPV.